Dienstag, 29. Dezember 2015

Mein Jahr 2015

Hallo!

Heute gibts bei mir einen Rückblick auf das Jahr 2015.

Es gab in meinem Leben einige Veränderungen der positiven Art.
Ich bin auf Arbeit endlich in eine andere Filiale versetzt worden, wo ich mich jetzt sehr sehr wohl fühle und auch endlich wieder meine Lieblingskollegin um mich habe. 
Ich habe mich von meinem Partner getrennt, und auch wieder eine neue Liebe gefunden. 
Ich habe ein wenig gehäkelt, gestrickt und auch ein bisschen was genäht.

Für das neue Jahr habe ich auch ein paar gute Vorsätze. 
Hauptsache man bleibt gesund, dann habe ich vor wieder etwas mehr Sport zu treiben, und hoffentlich viel Zeit für die Handarbeiten zu haben.., und neue Dinge auszuprobieren.

Hier ein Rückblick meiner Projekte von 2015.

Gehäkeltes

Gestricktes

Genähtes


Ich wünsche allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Alles Gute und vor allem viel Gesundheit und viele schöne kreative Momente.
Ich freue mich auch im nächsten Jahr in euren Blogs zu lesen und würde mich auch über Leser meines Blogs freuen.
Alles Liebe eure Lysann.

Verlinkt zu Best of DIY 2015 bei Caro von Draußen nur Kännchen.

Freitag, 27. November 2015

Sicher in die Schule

Hallo !

Lange habt Ihr nichts von mir zu sehen bekommen.
Mir fehlt momentan einfach die Zeit zum häkeln oder stricken und wenn ich mal ein paar Minuten habe versuche ich an einem meiner vielen Ufos zu arbeiten.
Aber ich lese fleisig bei euch mit ;-)
 Nun habe ich es doch geschafft zum 11. Geburtstag meiner Nichte dieses Set aus Mütze und Loop fertig zu stellen.
Es ist aus einer Wolle gestrickt die einen Reflektorfaden hat, das heist sie leuchtet im dunkeln wenn man angestrahlt wird.
im dunkeln mit Blitz fotografiert

Also genau das richtige für den Weg zur Schule.
Ich habe mit Red Heart Reflective gestrickt, eine günstigere Alternative zur Schachenmayr Lumio. ( 4,99 € im Real onlineshop)

Im hellen mit Blitz

Ich hoffe das Geschenk kommt gut an.

Orginalfarbton ohne Blitz

Bis bald...

Verlinkt zu: FreutagStricklustHäkelline




Dienstag, 13. Oktober 2015

Auf meinen Nadeln

Hallo !

Heute habe ich nix fertiges zu zeigen.
Momentan fehlt mir ein wenig die Zeit.
Ich lese viel bei euch allen mit, und habe viele Ideen im Kopf;-)
Aber ich muss mich zwingen nicht zu viele Ufos anzufangen.
Momentan habe ich 3 Projekte auf den Nadeln, an denen ich nach Lust und Laune stricke.

Zum ersten wäre es ein Shrug oder auch Ärmelschal.
Den möchte ich für meine Weste, damit man nicht immer so eine dicke Jacke drunter ziehen muss. 
Da sieht man immer aus wie eine Tonne;-)

Desweiteren stricke ich grade an kuschligen Stino Socken mit Wolle die ich mir im Sommer aus Norwegen mitgebracht habe.
Den Anfang habe ich gleichzeitig auf einer Rundstricknadel angefangen, aber für die Ferse bin ich auf zwei Nadelspiele umgestiegen. Das war mir zu komliziert auf der einen Nadel.

 

Und dann noch mein Großprojekt der Emerald von Isabell Kraemer. 
Hier berichtete ich euch ja schon vom falschrum angestrickten Vorderteil.
Letztendlich habe ich den kompletten Pullover aufgeribbelt und neu angefangen.
Dieses Mal habe ich sogenannte Safetylines mit eingezigen, das ich bei einem Fehler nicht wieder komplett neu anfangen muss. 
Jetzt muss er nur noch die richtige Größe gaben, denn ich kann nicht probieren,  meine Rundstricknadel ist zu kurz;-)

Das wars für heute.
Ich verlinke mich zu Maschenfein und Creadienstag und zu Ruth

Freitag, 4. September 2015

Ein Ende und ein Neubeginn

Hallo !

Endlich ist sie fertig meine Sophie.
Sie ist leider nicht so groß geworden, da ich mit relativ dünner Wolle gehäkelt habe.
Etwa 1,10 m mal 1,10m, aber mir reicht es so.
Etwas schlecht zu fotografieren.
Das grau ist eigentlich viel heller.




Die Abschlusskante hab ich nach eigener Idee gemacht.
Noch weiß ich gar nicht was ich mit der Decke mache.
Wenn ich sie in den täglichen Gebrauch nehme zieht mir die Katze bestimmt Fäden  und dafür ist sie zu schade.
Sie wird schon noch Ihre Bestimmung finden:-)

Desweiteren habe ich ein neues Projekt auf den Nadeln.
Ich habe den Emerald von Isabell Kraemer angestrickt.
Meine Version bekommt lange Ärmel.


Die größte Herausforderung war für mich die englische Anleitung zu übersetzen.
Ich habe so etwas zum ersten mal gemacht aber denke es hat ganz gut geklappt.
Nun habe ich bei fotografieren einen Fehler entdeckt.
 Das eine Vorderteil ist verdreht, da heißt es noch mal ribbeln :-(
Aber ich bin trotzdem guter Dinge das der Pulli irgendwann fertig wird und halte euch auf dem laufenden.

Heut geh ich zum Freutag, zur Häkelliebe  und zu Maschenfein

Freitag, 14. August 2015

Werkenschürze für ABC Schützen

Hallo!

Die Temperaturen lassen bei uns in der Ecke das werkeln mit Wolle kaum zu. 
Heute ist es wieder extrem heiß und man kriegt kaum Luft. Der Kreislauf schwächelt auch.
Nächstes Wochenende kommt der kleine von meiner Cousine in die Schule und so hab ich ihm diese Werkenschürze genäht.


Ich hoffe sie gefällt ihm.

Damit gehe ich heut zum Freutag 
 und zum Kiddikram
Bis bald...

Freitag, 31. Juli 2015

Willkommen im Leben

Hallo !

Seit Dienstag abend ist er da.
Meine Freundin hat einen kleinen Tim zur Welt gebracht.
Da der kleine es ca. 3 Wochen zu eilig hatte musste ich beim stricken einen Endspurt einlegen, und so konnte ich gestern das Geschenk mit ins Krankenhaus nehmen und den kleinen kennenlernen. :-*
Er ist gesund und munter und die Mama erholt sich auch von der recht schweren Geburt.



Meiner alten Püppi ist das Set noch etwas groß aber es soll dann im Herbst wenn es kälter wird richtig gut passen.
Gestrickt mit Drops Babymerino und nach eigener Anleitung in Rvo.

Damit gehts heut natürlich zum Freutag, zu HäkelLine, und zur Stricklust


Freitag, 17. Juli 2015

Sophie wächst

Hallo !

Heut möchte ich euch zeigen wie weit ich mit meiner Sophie bin.
Sie passt nun kaum aufs Foto und müsste wahrscheinlich demnächst mal richtig gespannt werden.
Ich bin momentan bei Teil 15 und habe nun auch das Schmetterlingsband dran.
Mir macht das häkeln an der Sophie immer noch viel Spaß und ich habe viele nette Kontakte in der Facebookgruppe.


Leider lässt sich das Muster auf dem Bild nicht so richtig einfangen.
(Wenn Ihr aufs Foto klickt wird es deutlicher)

Desweiteren habe ich eine Babystrickjacke auf den Nadeln, da meine Freundin in Kürze einen kleinen Jungen erwartet.
Gestrickt in Rvo mit Zopfmuster.
Nun muss nur noch der zweite Ärmel ran und die Knöpfe.
Mal schauen ob die Wolle noch für Schuhe reicht.
Ich stricke mit Drops Babymerino, die ist richtig schön weich, ich habe sie aber doppelt genommen, denn ich denke dem kleinen wird sie dann im Herbst/ Winter richtig gut passen.

 Damit verlinke ich heut hier :

Dienstag, 7. Juli 2015

Ich durfte Probenähen

Hallo !

Sogar mir wird es jetzt ab und an zu heiß um zu häkeln oder zu stricken. 
Wenn die Wolle nicht mehr durch die Finger flutscht sollte man was anderes tun.
Die liebe Stephanie von Hanidoo hat zum probenähen aufgerufen.
Es ging darum diese schöne Sommertasche zu nähen.
Ich bin zwar immernoch der totale Nähnerd aber hab es dann doch hinbekommen, und mit einigen kleinen Änderungen mir diese schöne Sommer Leinentasche genäht.
Eigentlich ist noch eine Trennung innen in der Tasche vorgesehen, die ich weggelassen habe, und die Henkel sind im Orginal kürzer. Ich hänge mir all meine Taschen gern um weil ich meistens mit Rad unterwegs bin.


Die Tasche ist richtig schon groß,  ideal für den Strand oder Alltag. Es passt bequem ne große Flasche Wasser rein und noch viel viel mehr.
Das war bestimmt nicht die letzte dieser Art.
So langsam freunde ich mich mit der Nähmaschine etwas an.
Ich habe gelernt das meine Maschine nur Markennadeln und Markengarn bevorzugt. Seit dem reißt der Faden fast nicht mehr und die Nadeln halten ganz gut.
Das Ebook bekommt Ihr demnächst bei Stephanie oder auch die fertige Tasche in Ihrem Dawandashop.


Damit gehe ich heut zum Creadienstag und zu RUMS
Bis bald und sonnige Grüße 🌞

Freitag, 26. Juni 2015

Gewonnen und Fortschritte Sophie

Hallo !
Ich habe etwas gewonnen, und das zum ersten mal in meinem Leben.
Ich muss dazu sagen ich mache bei wirklich vielen Gewinnspielen in der Bloggerwelt mit und habe noch nie gewonnen.
Bei der lieben Angela habe ich dieses süße Wollschwein gewonnen.


Da macht das sparen auf Wolle gleich noch mal so viel Spaß.
VIELEN LIEBEN DANK LIEBE ANGELA!

Meine Sophie macht auch Fortschritte .
Teil 10 habe ich fertig und sie ist jetzt ca. 80 mal 80 cm groß.
Das häkeln an der Sophie macht mir nach wie vor viel Spaß.



Bei diesen Temperaturen kann man ja auch gut mit Wolle arbeiten, obwohl momentan sogar mal die Sonne raus kommt. Mal sehen wie lange.
Damit gehts heut natürlich zum Freutag und zur Häkelliebe.
So ich muss leider das ganze Wochenende arbeiten.
Für euch alle dennoch ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende.

Freitag, 19. Juni 2015

Aus alt macht neu

Hallo,

ich bin wieder zurück aus dem Urlaub.
Leider vergeht die schönste Zeit des Jahres immer viel zu schnell vorbei.
Da ich noch ein paar Tage frei hatte habe ich unsere alten Sitzauflagen auf der  Terasse gepimpt.
Sie waren durch die Sonne schon porös und sind schon eingerissen. 
Ich hatte noch Übergardinen im Schrank die farblich nicht mehr in die Wohnung passtenund so habe ich neue Bezüge für die Auflagen genäht.
Damit gehe ich heut zum FREUTAG

Im Urlaub habe ich diese Socken gestrickt.

Diesmal habe ich die Bummerangferse probiert, aber die Käppchenferse funktioniert bei mir besser.
Danach habe ich Grannnys angefangen zu häkeln.
Die sollen irgendwann mal eine Decke werden, aber ich arbeite nur nach Lust und Laune dran und sie sind ein schönes Mitnahmeprojekt wenn man mal nicht so viel Wolle mitschleppen kann,
Mal schauen wie lange die fertigstellung braucht.
So und hier noch einen kleinen Eindruck aus dem Norwegenurlaub.
Ein wunderschönes Land mit tollen kleinen Einrichtungsläden und Wollgeschäften.
Bis zum nächsten Mal...

Samstag, 30. Mai 2015

Update Sophies Universum und Urlaubspause

Hallo,

heute melde ich mich nur kurz.
Sophies Universum hat mich voll mit dem Häkelvirus infiziert und ich arbeite in jeder freien Minute an der Decke.
Man muss sich ziemlich konzentrieren und zählen aber wenn ich die wunderschonen Ergebnisse der Mithäklerinnen und Häkler im Internet und in der Facebookgrupoe sehe bin ich richtig motiviert.
So sieht meine Sophie beim fast beendeten Teil 7 aus.


Das häkeln macht so einen Spaß das ich schon über die nächste nachdenke ;-)
Aber erst mal mache ich diese fertig.

So und nun verabschiede ich mich für 2 Wochen in den Urlaub.
Es geht nach Norwegen und da muss die Sophie zuhause bleiben. Ich nehme nur Sockenwolle und Nadelspiel mit das passt besser ins Gepäck.

Bis bald....




Dienstag, 19. Mai 2015

Abendgebet

Grade im Internet gefunden :-)

Sophies Universe

Hallo !

So nun hat mich der Virus auch erwischt. 
Ich habe im www so viele tolle Sophies gesehen das ich auch eine wollte.
Ich habe Wolle bestellt und los gehäkelt.
Nun habe ich Teil 4 beendet u d komm soweit gut zurecht.
Nur meine Wolle ist leider recht dünn und so wird meine Sophie etwas kleiner.
Die Wolle ist viellkeicht nicht 100pro geeignet, da man das Muster nicht ganz so deutlich erkennt aber es geht schon und vielleicht ust das nicht meine letzte Sophie:)
So und hier ist das gute Stück :


Über weitere Fortschritte halte ich euch auf dem laufenden.
Damit gehts zum Creadienstag und zur 

Dienstag, 12. Mai 2015

kunterbunte Restedecke

Hallo!

Nun ist sie fertig, meine kunterbunte Restedecke oder das Riesengranny.
Sie misst nun 1,50 mal 1,50 Meter und ich habe beschlossen das reicht.




Sie wird ein Geschenk für meine Nichte die zwar erst im Oktober Geburtstag hat aber besser als wieder auf den letzten Drücker. 

Momentan warte ich ganz sehnsüchtig auf den Postboten der mir Wollnachschub bringt.
Ich habe mich entschlossen eine Sophie anzufangen.
Es gibt so tolle Varianten im Internet, aber am schöbsten finde ich die einfarbige Version von Mela
Ich werde meine grau machen das passt bei uns am besten.
Ich hoffe ich komme mit der Anleitung zurecht und kann euch drmnächst die Fortschritte zeigen.
Also bis bald....

Achso meine kunterbunte Decke verlinke ich hier :

Freitag, 1. Mai 2015

gehäkeltes Babyset

Hallo !

Heute melde ich mich nur kurz nach einem langen Arbeitstag.
Im Auftrag einer Kundin habe ich dieses süße Set in Größe 80 gehäkelt.

 ( Beim fotografieren waren die Fäden an den Schuhen noch nicht vernäht ).
Inzwischen habe ich eine Rückmeldung der Kundin erhalten und ihr gefällt es. :-)

Momentan vertreibe ich mir die Abende mit der kunterbunten Häkeldecke, bei der ich meine Wollreste und Vorräte bissl abbauen kann.
Sie wird bestimmt noch etwas größer, aber nicht mehr allzuviel.



So damit hüpfe ich noch schnell rüber zum Freutag  und zur Häkelliebe.

Dienstag, 14. April 2015

verspätete Ostergeschenke

Hallo !

Diese süßen drei Gesellen habe ich am Wochenende meinen drei Nichten als verspätetes Ostergeschenk übergeben.
Gehäkelt nach der Anleitung von Lalylala


Leider nicht so gute Qualität das Foto weil ich erst wieder im dunkeln fertig geworden bin.
Lalylala hat noch mehr Anleitungen für solche süßen Püppchen im Angebot.
Das Känguru Kira finde ich auch sehr süß, aber zu Ostern passte Lupo das Lamm einfach besser.
Da ich nicht so eine versierte Amigurumi Häklerin bin war es eine ganz schöne Fummelarbeit.
Die drei Mäuse haben sich gefreut. 
Habe nur die Bommeln am Schal andersfarbig gemacht das sie sie unterscheiden können.

Damit geht's heut zum Creadienstag und zur Häkelliebe .

Donnerstag, 2. April 2015

Die Jacke ist fertig :-)

Hallo !

Meine FJKA Strickjacke ist fertig.
Pünktlich zum Finale am Ostersonntag.
Die Bündchen musste ich nun farblich absetzen, da die Wolle nun wirklich gradeso gereicht hat.
Die Ärmel hätten bissl länger sein können aber so geht es.
Ich hatte sie sogar schon an und fühle mich wohl.




Da eine Jacke mit Zopfmuster und runden Ausschnitt für etwas größere Oberweite nicht ganz so geeignet ist werde ich sie wohl meistens offen tragen.
So trag ich meine Strickjacken eh am liebsten.
Ich bin stolz auf mein allererstes gestricktes Kleidungsstück, und denke das weitere folgen werden.
Heute verlinke ich zu RUMS
und zum MMM
Außerdem zur Stricklust.

Und nun Euch allen ein schönes Osterfest, ich muss leider arbeiten :-(

Mittwoch, 18. März 2015

FJKA 2015 mein Zwischenstand

Hallo,

diese Woche treffen sich die Mädels vom Frühlingsjäckchenknitalong wieder beim MMM .

Thema diesmal :
Zweiter Zwischenstand, Ermüdungserscheinungen,  Passformmängel, die leidigen Ärmel und andere Ärgernisse.

Hier mein Zwischenstand:


Ich muss sagen, ich glaube letzendlich müsste das Jäckchen passen. Bis jetzt stimmen die Anproben.
Ich habe erst mal in Hüftlänge aufgehört und mit den Ärmeln weiter gemacht. 
Nun muss ich schauen wie weit die Wolle reicht. 
Es könnte hinkommen, und wenn ich breite Bündchen in grau oder blau anstricke.
Die Ärmel ziehen sich wie Kaugummi.
Sie gehen jetzt bis etwa zum Ellenbogen, und ich muss mich teilweise ganz schön aufraffen um weiter zu stricken. 
Aber fertigwerden will ich auch, und meine Jacke ausführen.
Ich denke bis zum nächsten Termin zum Finale ist das machbar. 
 Nun schaue ich mal was die anderen Mädels so gezaubert haben,  und dann stricke ich weiter. 
Hab heut frei und werde das ausnutzen.

Verlinkt zu :MMM
            Auf den Nadeln von Maschenfein

Montag, 9. März 2015

Neue Handytasche

Hallo !

Heute möchte ich euch nur ganz kurz meine neue Tasche für mein neues Handy zeigen.
Gehäkelt aus einem Rest Sockenwolle mit Schlaufe und Knopf.



Das war es schon für heut.
Sonnige Grüße  von Lysann.

Damit husche ich schnell noch zur Häkelliebe .

Sonntag, 22. Februar 2015

Lazy Sunday

Hallo noch mal...

Ich habe grade eben eine  Mail von Alice bekommen, die mich in Ihrem Blog nominiert hat einige Fragen zu beantworten.
Da ich heut eh einen gemütlichen Couchsonntag mit meinem Strickzeug mache, beantworte ich die Fragen von Alice sehr gern.

1. Frage :

Mögt Ihr Brettspiele und wenn ja welche ? 
Ja ich mag Gesellschaftsspiele jeder Art, egal ob Brett oder Kartenspiele. 
Leider ist es bei uns im Bekanntenkreis sehr selten geworden solche Spieleabende zu machen.
Zum Glück kann meine größte  Nichte seit einigen Monaten Rommé spielen:-)

2. Frage :
Kreativität wurdet Ihr mit anderen Worten so beschreiben
Oh schwere Frage. Ich denke Kreativität steckt in jedem von uns. Der eine kann das gut und der andere was anderes. Man muss viel aussprobieren, und bleibt an dem hängen wobei man den meisten Spaß hat und lebt seine eigene Kreativität aus. 

3. Frage

Lest Ihr Tageszeitung ?

Wenn ich arbeiten bin lese ich auch dort die Zeitung in meiner Pause, selbst abonniert habe ich keine.

4. Frage

Würdet Ihr gern bei einer Wohnreportage dabei sein?
Eigentlich nicht. Ich habe nur eine sehr kleine Wohnung und bleibe lieber privat.

5. Frage
Welche Handarbeitstechnik wollt Ihr unbedingt noch lernen.
Mein nächstes Projekt wird sein zweifarbig zu stricken lernen. So wie bei Norwegermustern.

6. Frage
Was wolltet Ihr als Kind mal werden ?
 Ich wollte als Kind immer Kinderkrippenerzieherin werden.
Letztendlich bin ich in der Gastronomie gelandet.

7. Frage
Wohin und warum würdet Ihr gern mal reisen.
Wir werden uns dieses Jahr einen Reisetraum erfüllen. Das wird Norwegen sein.
Ich mag nordische Länder und die Nordsee.
Ich hin nicht so der Strandtyp.

8.Frage
Worüber habt Ihr als letztes Mal herzlich gelacht ?
Ich war gestern bei meiner Freundin zum Geburtstag, da haben wir viel gegackert. ;-)

9.Frage
Was macht Ihr um jemanden aufzumuntern der traurig ist?
Mhm das ist schwierig. Das kommt ja immer darauf an warum jemand traurig ist. Manchmal hilft es das Thema zu wechseln und was lustiges zu erzählen. 

10. Frage
Wie hieß euer Lieblingskuscheltier als Kind?
Ich hatte einen kleinen Pandabären der hieß Pandi :-)

11.Frage
Euer Lieblingsfilm ?
Eigentlich habe ich keinen Lieblingsfilm so direkt.
Ich mag die deutschen Til Schweiger Filme ganz gern.

So liebe Alice da wünsche ich Dir und den anderen Lesern gute Unterhaltung  bei meinen Antworten und ich hoffe ich habe euch die Zeit am Lazy Sunday vertrieben.
Ich möchte aber selbst niemanden nominieren, sondern stricke jetzt weiter an meinem Frühlingsjäckchen.

Bis bald...



Frühlingsjäckchenknit Along Teil 3

Hallo !

Zum heutigen Sonntag startet Teil 3 unseres Frühlingsjäckchenknitalongs unter dem Motto : Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen.

So hier ist mein Fortschritt. 
Ich habe zwischendurch kein anderes Projekt angefangen, und
 in jeder Minute die ich hatte gestrickt und bin leider immer noch nicht weiter.



 Ich stricke ja in Rvo und habe gestern endlich die Ärmel stilllegen können.
 Die Reihen wurden dann schon echt ewig lang. 
Ich hatte in der letzten Reihe mit Ärmelmaschen 402 !!! Maschen auf der Nadel.
Nun sind es nur noch 230 und es strickt sich merklich schneller.

Gestern habe ich auch zum ersten Mal probiert, und ich muss sagen für mein erstes Kleidungsstrickstück und nur mit der Rvo Berechnung aus dem Internet 
ES PASST BIS JETZT PERFEKT!!!
Ich freu mich wirklich und bin motiviert weiter zu stricken.

Das einzige Problem, ich denke meine Wolle wird nicht reichen, und es gibt sie nirgendwo zu bestellen. 
Habe schon das ganze Netz durchforstet.
Ich werde den Shop wo ich sie her hatte mal anschreiben, vielleicht hat sie noch was rum liegen.
Falls von euch jemand die TWISTER SOX 4 COLOR mit der Farbnummer 690 irgendwo hat oder loswerden möchte ich nehme sie gern.
Ansonsten muss ich mit einfarbig grau oder blau improvisieren.
Hoffentlich reicht sie wenigstens für den Korpus, das ich dann die Ärmel  farblich absetzen kann.

So dann schau ich mal zum MMM um zu sehen wie weit die anderen Mädels schon sind.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Restsonntag, bis bald....

Sonntag, 15. Februar 2015

Frühlingsspaziergang

Hallo!

Das Wetter meint es momenan richtig gut bei uns, und so haben wir die Zeit genutzt und gestern einen schönen Spaziergang in der Frühlingssonne gemacht.

Bei uns liegt quasi vor der Haustür der Pücklerpark von Bad Muskau.
Dieser gehört seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe.
Hier ein paar Eindrücke.

Blick durch den Park auf die polnische Seite.

Das Schloss





Das Schloss wurde von 1995 bis 2011 restauriert.
Es wurde in den letzten Tagen des 2.Weltkrieges zerstört und stand zu DDR Zeiten als Brandruine da.
Jetzt beherbergt es eine Ausstellung, ein Café  und man kann seit letztem Jahr sogar im Schloss heiraten und im Saal feiern.

Heute kann ich das schöne Wetter leider nicht genießen, denn gleich geht es auf Arbeit.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag !